Die schönsten Zoos der Welt: Zoo Leipzig

Wann habt ihr zuletzt mit einer Giraffe gefrühstückt? Oder eure Pizza neben wilden Löwen gegessen? Ist schon etwas länger her? Ein Zoobesuch ist der ideale Tagesauflug für die ganze Familie, eine Entdeckungsreise, bei der nicht nur die Kleinen offenen Mundes staunen werden.

Zoo der Zukunft

Elefant

© Dieter Schütz / pixelio.de

Der Leipziger Zoo ist nicht erst seit der Serie „Elefant, Tiger & Co.“ einer der beliebtesten Zoos unseres Landes. 850 verschiedene Arten warten in sechs außergewöhnlichen Erlebniswelten auf euch. Angefangen bei den lustigen Pinguinen und Robben, den quirligen Erdmännchen und den imposanten Gorillas bis hin zu Elefanten, Löwen und der spektakulären Tierwelt in der Tropenhalle Gondwanaland. Die farbenfrohen Meerbecken im Aquarium lassen Kinderaugen leuchten.
Ein „Zoo der Zukunft“ will Leipzig sein und ihr werdet bereits bei euren ersten Schritten im Tierpark sehen, warum. Die artgerechten und möglichst naturnahen Gehege lassen euch vollkommen vergessen, dass ihr in einem Zoo seid.

Spielend lernen

Bei verschiedenen Entdeckertouren, Lernspielen und Tiertrainings erfährt die ganze Familie etwas über den Zoo, seine Bewohner und Interessantes über Artenschutz und Aufzucht – natürlich kindgerecht, denn auch die Kleinsten sollen mehr über die faszinierende Tierwelt lernen. Darauf legt der Zoo besonderen Wert. Die Pfleger sind einem netten Plausch nie abgeneigt.
Im Tierkindergarten können eure Krümel ihre Lieblinge schließlich hautnah erleben: Minischweine, Esel, Kaninchen und Ziegen warten nur so auf Streicheleinheiten.

Tiger

© Marion / pixelio.de

Für Schatzsucher und Entdecker

Wilde Abenteuer erleben eure Kinder im Safari-Truck und im Urwalddorf klettern sie selbst wie kleine Äffchen, während ihr euch einen gemütlichen Kaffee gönnt, bevor ihr euch auf eine spannende Reise durch den Regenwald Gondwanas macht oder den Schimpansen bei ihren Kunststücke zuseht.

Der Leipziger Zoo garantiert Spaß für die ganze Familie.