Eine Städtereise nach Rostock für die ganze Familie

© water-joy / pixelio.de

Großstädtischer Charme in Kombination mit vielen kleinen Details. Die Hansestadt Rostock ist sicherlich eine Städtereise wert und überzeugt durch ihre vielen Sehenswürdigkeiten. Dabei hat die Hansestadt Rostock nicht nur alten Seeleuten viel zu bieten, sondern jeder Urlauber wird sich hier, vom hanseatischen Flair überzeugen und anstecken lassen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Rostock

Rostock hat natürlich viele Sehenswürdigkeiten zu bieten und manchmal ist es schwierig, sich zu entscheiden, welche während Ihrer Städtereise gerade besichtigt werden soll. Jedoch gibt es einige Höhepunkte, die Sie nicht verpassen sollten. Darunter fallen die große Auswahl an Kirchen, Klöstern, Stadttoren und die Rostocker Universität, die als älteste Universität in Nordeuropa gilt. Selbstverständlich kann noch mehr erlebt werden. Die Museen und das reichhaltige Kulturangebot sind kaum zu übertreffen und werden im ganzen Stadtgebiet angeboten. Einen Besuch ist dabei die ehemalige Werfthalle wert. Doch auch bei einem Spaziergang entlang des Stadthafens oder durch die vielen restaurierten Straßenzüge wird man nicht nur von der Backsteingotik verzaubert.

Rostocks Sehenswürdigkeiten im Überblick

-         Marienkirche

-         Nikolaikirche

-         Steintor

-         Kröpeliner Tor

-         Stadtmauer

-         Stadthafen

-         Universität Rostock inkl. Uniplatz

-         IGA Park Rostock und Traditionsschiff

-         Rostocker Zoo mit Darwineum

-         Volkstheater Rostock

-         Kunsthalle Rostock

-         Warnemünde mit Leuchtturm, Teepott, Strand und Promenade

© Horst Schröder / pixelio.de

Warnemünde – Ein Highlight der Stadt

Bei einem Urlaub in Rostock darf natürlich ein Besuch in Warnemünde nicht fehlen. Warnemünde ist ein Ortsteil der Hansestadt und befindet sich im Norden direkt an der Ostsee. Der bis zu 100 Meter breite Sandstrand ist neben dem Leuchtturm und dem Teepott eines der Wahrzeichen von Warnemünde und überzeugt jeden Urlauber. Hier sollten Sie sich einen Strandkorb mieten und die frische Ostseeluft genießen. Hier in Warnemünde finden das ganze Jahr über zahlreiche Veranstaltungen statt. Die wohl bekanntesten Events sind die Warnemünder Woche und die Hanse Sail. Selbstverständlich bietet sich auch ein Bummel über die Strandpromenade oder den Alten Strom an, die beide durch Geschäfte und Restaurants sowie eine herrliche Aussicht punkten.

Die kulinarische Seite entdecken

Der Trip durch Rostock wird sicherlich hungrig machen und auch hier wird die Hansestadt nicht enttäuschen. Es gibt ein großes Angebot an Cafés, Bars, Bistros und Restaurants im gesamten Stadtgebiet und gerade der fangfrische Fisch ist dabei ein Höhepunkt. Einer der vielen Geheimtipps ist das „Borwin Hafenrestaurant“. Dieses Restaurant hat nicht nur eine herrliche Lage direkt im Stadthafen, sondern punktet auch durch regionale und mediterrane Küche. Sicherlich wird die Stadt überzeugen können und ein Urlaub in dieser Perle des Nordens wird nicht nur Kulturinteressierte begeistern, sondern auch Naturfreunde, Abenteurer und Gourmets.